Auch das Weihnachtsfest wird in diesem Jahr im Zeichen von Corona stehen so viel steht jetzt schon fest. Abstandsregeln, maximale Personenzahlen bei Festen und abgesagte Firmenfeiern zählen bereits zur Normalität. Aus diesem Grund haben wir uns heuer etwas ganz Besonderes einfallen lassen: „Weihnachten to go“ heißt das Motto. Mit der Aktion wollen wir unseren Teil dazu beitragen, dass möglichst viele Menschen ein stressfreies Fest zu Hause feiern können und dabei trotzdem nicht auf ihre Lieblingsspeisen verzichten müssen.

Gans mit Klos und Kraut

Wie funktioniert „Weihnachten to go“?

Sie können sich ihre Wunsch-Weihnachtsgerichte bei uns vorbestellen und dann in dem jeweiligen Betriebsrestaurant abholen. Dabei ist es egal, ob sie nur eine, vier oder 20 Portionen brauchen. Im Angebot werden unter anderem die Weihnachtsgans mit Rotkohl und Klößen, aber auch andere Bratengerichte, vegetarische und vegane Speisen sowie die klassische Ente sein.

Weihnachtliches Rezept

Das gesamte Catering-Team wünscht allen schon jetzt ein besinnliches Fest und hofft, dass die „Weihnachten to go“-Aktion dabei hilft, entspannt und trotzdem genussvoll durch den Dezember zu kommen. Wer zuhause selbst den Kochlöffel schwingen will, findet hier auch noch unseren Rezepttipp zum Weihnachtsfest.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.