Zum Schutz der Verbraucher müssen Hersteller von Speisen allergene Zutaten kennzeichnen. Verpflichtend ist dies für 14 Stoffe, die Allergien und Unverträglichkeiten auslösen. Auf diese entfallen 90% der allergischen Reaktionen in Europa. Um welche Stoffe es sich handelt, in welchen Speisen sie verwendet werden und was zu tun ist, um eine Kontamination mit allergenfreien Zutaten zu vermeiden, erfahren Sie im Seminar.

Das Seminar wird als Inhouse-Seminar direkt in Ihrer Einrichtung bzw. in Ihrem Unternehmen durchgeführt und dauert 90 Minuten inklusive Vortrag & Fragerunde. Es richtet sich an alle, die mit der Zubereitung und Ausgabe von Speisen betraut sind. In diesem Seminar wird fundiertes Basiswissen vermittelt. Die Teilnehmer*innen erhalten bei erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat.

allergieauslösende Lebensmittel wie Schalentiere, Milch, Nüsse, Erdbeeren. In der Mitte steht in Holzbuchstaben "Allergie"

Inhalte

  • Definition Lebensmittelallergie und Unverträglichkeit
  • Überblick 14 Hauptallergene
  • Allergenmanagement in der Gemeinschaftsverpflegung (GV)
  • Kommunikation mit dem Tischgast
  • Übungsaufgaben

Zielgruppe

  • Küchenmitarbeiter*innen
  • Hauswirtschaftliche Fachkräfte
  • Pflegefachkräfte
  • Servicemitarbeiter*innen
  • Verantwortliche Mitarbeiter*innen in der Kita- und Schulverpflegung
  • Medizinisches Personal

Teilnahmevoraussetzungen

  • Berufliche Vorkenntnisse nicht notwendig

Was ist im Preis inbegriffen?

  • Referentenleistungen
  • Seminarunterlagen
  • Schriftlicher Test am Ende des Seminars
  • Teilnahmebestätigung

Termin

Vereinbarung per E-Mail

Dauer

Präsenzseminar: 90 Minuten

Webinar: 60 Minuten

Technische Voraussetzungen

Präsenzseminar: Seminarraum ausgestattet mit Beamer, Leinwand und Flipchart

Webinar: PC-Kenntnisse, Microsoft Teams, ggf. Headset

Kosten

Präsenzseminar:​ 950 € zzgl. aktuelle Mwst., Fahrtkosten und ggf. Übernachtungskosten
 
Webinar: 650 € zzgl. aktuelle Mwst.

Präsenz-Seminare in Zeiten von Corona

Unsere Inhouse-Schulungen führen wir natürlich unter strenger Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften durch. Die Gesundheit aller Personen steht dabei an oberster Stelle!

Webinare – neu ab September 2021!

Um Ihnen auch ortsunabhängig mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, bieten wir unsere Schulungen ab September auch als Webinare für Sie an. 

Hier können Sie uns eine Buchungsanfrage senden oder eine Nachricht hinterlassen.

Betreff

Seminar

Ich habe eine Frage zu folgenden Themen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

9 + 13 =