Hier kommt der Wach-Drink! Kaffee-Smoothie heißt diese neue Variation, die das leckere koffeinhaltige Heißgetränk mit einem vitaminreichen Smoothie vereint. Das Trend-Getränk ist gerade für Menschen, die morgens keinen Bissen runterbekommen, eine gute Alternative. Er ist zudem super schnell zubereitet und eignet sich bestens für „to go“. Schluck für Schluck liefert der Kaffee-Smoothie nicht nur das wachmachende Koffein, sondern auch komplexe Kohlenhydrate, Eiweiß, hochwertige Fettsäuren, Vitamine und Mineralstoffe.

Apfel und Donut Vergleich

Passen Kaffee und Obst zusammen?

Ja, es gibt einige Früchte, die sehr gut mit den Kaffeearomen harmonieren. Durch die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten wird es geschmacklich nie langweilig. Jede Jahreszeit inspiriert zu neuen Kreationen.

Extra Tipp: Kalt gebrühter Kaffee (Cold Brew Kaffee) sorgt für einen noch intensiveren Geschmack.

Probieren Sie doch mal folgendes:

Grundlage: starker Kaffee = aromatischer Espresso

Kombiniert mit:

Obst: Banane, Avocado, Beeren, Orangen, Mango,
Süße (wenn nötig): Honig, Rohrzucker, Ahornsirup, Agavensirup
Gewürze: Vanille, Zimt, Kakao
Sattmacher: Chia-Samen, Leinsamen, Haferflocken, Datteln, Erdnussbutter, Kokosflocken
Eiweißquelle: Kuhmilch, Joghurt, Mandelmilch, Kokosmilch oder Nussmilch

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.