Bei verpackten Lebensmitteln steht zuerst die Zutat mit dem prozentual größten Anteil und am Ende diejenige mit der kleinsten Menge. Schauen Sie mal genauer auf die Verpackung, vor allem beim Zucker – Sie werden erstaunt sein, in welchen (vermeintlich zuckerarmen) Lebensmitteln große Mengen davon enthalten sind. Als zusätzliche Orientierung, ob ein Lebensmittel als gesund oder ungesund eingestuft wird, soll der 2020 eingeführte, aber freiwillig auszuweisende „Nutri-Score“ dienen.